In 2-3 Tagen in deiner Küche. Klimaneutral und plastikfrei.

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Rezept: Leckeren Eistee selber machen - qontur zeigt, wie es geht

Was gibt es besseres, als leckeren, erfrischenden Eistee im Sommer? Für eine gesunde und wirklich schnelle Alternative zu den herkömmlichen Eistees zeigen wir dir heute eins unserer Lieblingsrezepte. Dafür brauchst du nicht viele Zutaten und wir versprechen dir, danach möchtest du keinen anderen Eistee mehr trinken als den Selbstgemachten!

Zitroneneistee, Facil Schneidebrett qontur, frische Minze, Zitronen 

Zutaten für den Eistee

  • Schwarzer Tee
  • Bio-Zitronen mit verzehrbarer Schale
  • Agavendicksaft
  • Wasser (still oder sprudelnd)
  • Frische Minze

qontur Schneidebrett Facil, Zitronen, Messer, schwarzer Tee 

Und so geht’s:

  1. Schwarztee nach Anleitung aufkochen (nur 3-4 Minuten ziehen lassen), dann gut abkühlen lassen.
  2. Tee im Verhältnis 1:1 mit stillem oder sprudelndem Wasser mischen.
  3. Auf ca. 0,75l Eistee 1 Zitrone auspressen.
  4. Halbe Zitrone aufschneiden und Scheiben mit ein paar Stängeln Minze ins Wasser geben.
  5. Nach Belieben mit Agavendicksaft süßen und gut umrühren.

 Zitroneneistee, Zitrone, frische Minze, qontur Schneidebrett Facil, schwarzer Tee

Den fertigen Eistee kannst du dann in Gläsern mit Eiswürfeln, Minzblättern und einer Zitronenscheibe hübsch anrichten und servieren – Voila! 

Suche